Runder Tum
Museumslay
Alter Krahnen

Route 5
Sagenhafte Begegnungen


© Bundesamt für Kartographie und Geodäsie 2005, www.bkg.bund.de

Auf Vulkangestein erbaut ist die Stadt Mendig. Hier floss vor 200.000 Jahren der Lavastrom des Wingertsberg-Vulkans. Kurz nach Verlassen der Stadt wandert man durch herrliche Buchen- und Eichenwälder mit Blick auf das Kloster Maria Laach. Schöne Ausblicke auf das Rheintal bereiten die Ankunft in Andernach vor, jener Stadt, die der Sage nach von tapferen Bäckerjungen verteidigt wurde -mit Bienen! Begegnungen mit anderem Getier sind an diesem Tag nicht ausgeschlossen ...

Start:
Mendig, Brauerstraße

Ziel:
Andernach, Rheinanlagen

Länge:
ca. 18 km

Bus und Bahn:
Bahnlinie Andernach – Mayen – Kaisersesch
Buslinie 335 Neuwied – Andernach – Mendig – Mayen
www.rmv-bus.de
RMV Kunden-Center Koblenz 0261/17383
RMV Geschäftsstelle Mayen 02651/409030

Alle Informationen zu dieser Wanderung erhalten sie hier übersichtlich als PDF.

Download

 

Stadtmauer Andernach
Kloster Maria Laach